1. November 2009

AFF Ausbildung

Fallschirmspringen lernen?

Durch eine speziell entwickelte Ausbildungsmethode, die den Namen „AFF“
(Accelerated Free Fall = beschleunigte Freifallausbildung)
trägt, bist du in der Lage dich innerhalb von nur 8 Wochen vom Fußgänger zum lizenzierten Fallschirmspringer zu entwickeln.

Sieben Leistungsstufen mit definierten Lernzielen machen in ihrer Gesamtheit die AFF-Methode aus. Jedes der Lernziele behandelt eine bestimmte Abhandlung fallschirmspringerischer Fertigkeit.

Das Lernziel – zumal präzise in Worten gefasst – muss vom Sprungschüler zur Zufriedenheit des Sprunglehrers erreicht werden, bevor ein Überwechseln in die nächsthöhere Leistungsstufe erfolgt.

Die Ausbildung und der Lernprozess der Schüler werden beschleunigt und die Betreuung intensiviert.

Das Verfahren ist denkbar einfach. Im konzentrierten Einzelunterricht, mit entsprechend gutem Verhältnis zwischen Schüler und Lehrer, werden neben den grundlegenden Ausbildungsinhalten besonders die Freifallfertigkeiten geschult.

Ausbildungvideo